Gesundheit im Alter

Die Reise in die eigene Vergangenheit - Wie sich Menschen mit Demenz selbst sehen

Wenn das Vergessen nur der Anfang ist

Neben dem Vergessen bedeutet die Erkrankung vor allem die Reise in die eigene Vergangenheit. Die Reise rückwärts beginnt meist mit kleinen, fast unbemerkten, Vergesslichkeiten oder einer kurzen Verwirrtheit. Unbemerkt für das Umfeld und die Gesellschaft. Der Betroffene aber merkt sehr wohl, das etwas nicht stimmt. Er wird es dem Alter zuschreiben und einfach darüber hinwegsehen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok